Herzlich willkommen!


Mag. Ulrike Jachs - Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Mut zur Veränderung

 

Familiäre und gesellschaftliche Normen und Werte haben uns geprägt und zu dem gemacht, was wir sind. Sie beeinflussen unser Verhalten und Handeln.

 

Immer wieder erleben wir im Laufe unseres Lebens Situationen oder Ereignisse, die uns aus der Bahn werfen. Sorgen, Trauer, Angst, Verzweiflung, Hilflosigkeit kommen schleichend daher oder brechen ganz plötzlich über uns herein und manchmal sehen wir keinen Ausweg.

 

Solche Krisen bieten jedoch auch die Chance, sich selbst besser kennenzulernen, zu ergründen, was dahinter steckt, um eigene Antworten zu finden. Auf diese Weise kann es gelingen, krankmachende Gefühle und Belastungen zu erkennen, klare Grenzen zu setzen, eigene Wünsche und Bedürfnisse zu artikulieren, um wieder Freude am Leben zu finden.

 

Psychotherapie ist eine wirkungsvolle Methode, um wieder in Balance zu kommen. Sie bietet Hilfe zur Selbsthilfe und ermöglicht persönliche Weiterentwicklung und Reifung.

 

Es erfordert Mut und Ausdauer, aber auch Neugier und Vertrauen, um schwierige Situationen zu bewältigen,  den eigenen Weg zu finden und Schönes bewusst zu genießen. Nicht immer gelingt dies aus eigener Kraft. Dann ist es wichtig, sich professionelle Unterstützung zu suchen, um Selbstvertrauen aufzubauen, eine liebevolle Beziehung zu sich selbst zu entwickeln  und am Ende gestärkt aus der Krise hervorzugehen.

 

Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennenzulernen und gemeinsam ein Stück Ihres Weges mit Ihnen zu gehen!